Aktuelle Diskussion

 Thema: Warum gehen die Leute immer weniger zur Wahl?

[zurück]         

Nach Gesprächen mit Bürgern und jungen Leuten, ob sie wählen gehen, sagte man mir: „Was soll ich denn wählen?“

Es ist natürlich schwierig zu sagen, was oder wen jemand wählen soll. Und hier war dann die Anregung: macht doch auf dem Wahlzettel einfach einen Kreis für ein Kreuz, auf dem steht: „Ich bin mit keiner der Personen oder Parteien einverstanden."

Das wäre die Möglichkeit, die Wahlbeteiligung zu erhöhen und manchen Wahlforschern das Leben leichter zu machen bei ihrer Frage: Warum haben neue, hervorkommende Parteien einen solch hohen Zulauf? Man könnte hiermit verhindern, dass solche Parteien einfach Stimmen aufgrund fehlender Alternativen bekommen. Dies würde natürlich auch bedeuten, dass sich etablierte Parteien damit auch sagen lassen müssten, dass ihr Programm nicht auf Zustimmung stößt.

Aber mir scheint, dass solch eine Variante oder Möglichkeit von den jetzigen etablierten Parteien nicht gewollt ist. Ich meine, man sollte diese Themen dringendst aufgreifen.

September 2014